Lesetipps

 

 

Die Wälder der Welt - ein Zustandsbericht

Globale Waldzerstörung und ihre Auswirkungen auf Klima, Mensch und Natur

Herausgeber: WWF Schweiz und WWF Deutschland, Mai 2011

Hier geht's zum Download

 


Knospen und Zweige von Jean-Denis Godet.
Mehr

 


Die alte Göttin und ihre Pflanzen von Wolf-Dieter Storl. Mehr

Delikatessen am Wegesrand: Un-Kräuter zum Geniessen.
Mehr

 

Ich bin ein Teil des Waldes
"Storl hat eine besondere Gabe: Er redet mit den Pflanzen und hört ihnen zu." Geo
Mehr

 

Drei-Zonen-Garten
Ein absolut empfehlenswertes Buch für alle, die mehr über Naturgärten erfahren möchtem.
Mehr

 

Wildbienen am Haus und im Garten
Die Broschüre gibt wertvolle Tipps zur Gartengestaltung.
Mehr

 


Wege zu einer blühenden Landschaft
Ein sehr informatives Handbuch zum Thema "Bienenweiden". Neben konkreten Tipps wird viel Hintergrundwissen vermittelt.
Mehr

 


Baum für Baum

Jetzt retten wir Kinder die Welt. Ein sehr interessantes und anschaulich gestaltetes Buch – nicht nur für Kinder. Nicht reden, pflanzen!
Mehr




Wildbienen
Ein eindrucksvolles Buch über die faszinierende Welt der heimischen Wildbienen.
Mehr


 

 
Mundräuber Handbuch
Tipps, Regeln und Geschichten zur Wiederentdeckung unserer Obstallmende
Mehr


 


Streuobstwiesen schützen
Gründe für den Schutz noch bestehender Streuobstwiesen.
Mehr


 


Wilde Wälder in Europa
Unsere Ressourcen sind endlich – Wald ist Leben.
Mehr


 


Naturerlebnis Streuobstwiese
Streuobstwiesen prägen seit Jahrhunderten das Bild unserer heimischen Landschaft.
Mehr




 

 

 

 

 

 

 

 

 

Anlage einer Bienenweide

Zur Anlage einer Bienenweide kann die Wildsamen-Mischung der Rieger-Hofmann GmbH verwendet werden.
Eine ausführliche Anleitung dafür gibt es hier:

Download

 

Samen von der Bienenweide

Wenn Sie ihre Bienenweide gut gepflegt haben, dann können sie dort jetzt Samen für's nächste Jahr ernten:

Der Buchweizen ist fertig gereift ...

   

Buchweizen

Gelber Senf

 
... auch der gelbe Senf ...    
 
... und der Flachs.    


 

Das ist unsere Samenmischung – Futter für Bienen, Hummeln und Co.

Seit dem Frühjahr 2014 verteilen wir eine Samenmischung zum Anlegen einer Bienenweide.
Viele Bienenwald-Freunde haben damit in diesem Jahr eine Bienenweide angelegt und die Saat ist zum Glück aufgegangen:
Es blüht, kreucht und fleucht und brummt und summt vielerorts.
Einige Bienenweiden stellen wir hier auf unserer Homepage vor (siehe Hinweise am linken Bildschirmrand).

An dieser Stelle erscheint ab jetzt nach und nach eine Auswahl von Bienenweiden-Pflanzen aus unserer Samenmischung.
Mit einem Klick auf das Bild gelangen Sie zur entsprechenden Fotogalerie:

Bienenweide Natternkopf Bienenweide Borretsch Bienenweide Buchweizen
Bienenweide Büschelschön Bienenweide Gelbsenf Bienenweide Kornblume
Bienenweide Moschusmalve Bienenwald Färberkamille Bienenwald Flachs
Bienenwald Klatschmohn Bienenwald Calendula Bienenweide Königskerze
Bienenwald Inkarnatklee Bienenwald Margerite Bienenwald Johanniskraut
Bienenwald Saatwicke Bienenwald Spitzwegerich Bienenwald Sonnenblume
Bienenwald Wilde Möhre    

 

Anlegen einer Bienenweide – so geht's

1
2
3
4
1/4 
start 
stop 
bwd 
fwd


Bremental, Mitte April 2014
Mehr zu unserem Projekt im Bremental gibt es hier


 

500 Bienenweiden – Futter für Bienen, Hummeln und Co.

Eine Initiative der Stiftung Bienenwald: Gemeinsam 500 Bienenweiden anlegen.

So können Sie mitmachen:
Pflanzen Sie eine Bienenweide. Damit geben Sie wild lebenden Kleintieren Nahrung und Nistmöglichkeiten. Ob im Garten oder auf dem Balkon – es findet sich sicher ein Platz für Ihr eigenes (kleines) Biotop.

Was ist eine Bienenweide?
Eine Bienenweide ist ein Biotop, in dem Bienen, Hummeln, Schmetterlinge und Co. Futter und Nistmöglichkeiten finden. Artenreiche Blumenwiesen, Streuobstwiesen, ein blühender Strauch oder ein Topf mit blühenden Blumen und Kräutern sind Beispiele für Bienenweiden.

 

Mehr Infos zum Thema liefert
unser Bienenweiden-Merkblatt:

Merkblatt - Download 


 

 

 


Herausgeber:
Mellifera e.V. – Initiative für Biene – Mensch – Natur "Netzwerk Blühende Landschaft",
160 Seiten
www.bluehende-landschaft.de
ISBN: 978-3-9814663-0-0

 

Wege zu eine blühenden Landschaft

Lebensgrundlage für Pflanze, Tier und Mensch

Ein Handbuch zum Thema "Blühende Landschaften". Es behandelt die Situation der Blütenbestäuber sowie Möglichkeiten, mit denen die Lebensbedingungen dieser Insekten nachhaltig und effektiv verbessert werden können. Diese werden anhand ausgearbeiteter und erprobter Konzepte beschrieben.

Buchbestellung: 07428 - 94 52 49-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Gemeinsam 500 Bienenweiden anlegen

Einladung zum Bienenwald-Stammtisch
mit einem Vortrag des Biologen Dr. Paul Westrich

Bienenwald Stammtisch Einladung

Die diesjährige Initiative der Stiftung Bienenwald heißt „500 Bienenweiden – Futter für Bienen, Hummeln und Co.“ Gemeinsam mit der Bevölkerung möchte die Stiftung in diesem Jahr möglichst viele, am besten 500 Bienenweiden in der Region anlegen. Mitmachen kann jeder. Ausführliche Informationen, Bienenweiden-Samen sowie ein Merkblatt zum Thema gibt es beim Bienenwald-Stammtisch am 9. April um 18.30 Uhr im Kaufhaus Klein in Burgau.  
Als Gast hat die Stiftung den Biologen Dr. Paul Westrich eingeladen. Westrich, der sich seit 39 Jahren mit Wildbienen befasst und ein neues und reich bebildertes Buch über Wildbienen veröffentlicht hat, gibt mit seinem Vortrag einen Einblick in die faszinierende Vielfalt der Formen, Farben und Lebensweisen dieser Hautflügler. Anhand besonders anschaulicher Beispiele werden Verhalten, Nistweisen und Baumaterialien dargestellt. Brillante Farbfotos und eindrucksvolle Filmsequenzen sollen für diese Insekten begeistern und nicht zuletzt motivieren, sich für einen nachhaltigen Schutz dieser unverzichtbaren und vielfach bedrohten Bestäuber von Wild- und Nutzpflanzen einzusetzen.

"Und wie sieht Ihre Bienenweide aus?"

Schicken Sie uns Bilder von Ihrer Bienenweide – Wir sind sehr gespannt.

Das sind 5 Quadratmeter Bienenweide in München


Hier zwei Bilder von der Kramerhof-Bienenweide


Neues von der Bieneweide an der Wertachstraße / Kramerhofwiese

 


Neues vom "Ortner-Biotop"

 


Samenernte auf der Bienenweide

Wer seine Bienenweide gut gepflegt hat, kann jetzt Samen für's nächste Jahr ernten.

Mehr Bilder


 

Bienenwald Bienenweide

Hier geht's zu Bildern von der wahrscheinlich größten Bienenweide.


 

Bienenwald Bienenweide

Die (bis jetzt) schönste Bienenweide.
Zu den Bildern

 


 


Der Gemüsegarten als Bienenweide
Mehr


 

Unsere erste Bienenweide an der Schafsweide (Blühstreifen)

Juni 2014
Zu den Bildern


 

Unsere zweite Bienenweide an der Rodelbahn

Juni 2014
Zu den Bildern


 

 

Helfen macht Sinn und Spaß


Wenn Sie Lust haben, sich mit uns für eine lebenswerte Umwelt zu engagieren, dann machen Sie einfach mit.
Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Sie erreichen uns per mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter 0160 2800574 und 08222-4007-11

Falls Sie unsere Arbeit lieber mit einer Spende unterstützen möchten, freut uns das natürlich auch und wir danken Ihnen im Voraus.

Spendenkonto:
BW-Bank Göppingen
IBAN: DE91 6005 0101 0001 1574 71
BIC: SOLADEST600
Stichwort: „Stiftung Bienenwald - Spende“

Bitte geben Sie auf dem Überweisungsträger Ihre vollständige Adresse an, damit wir Ihnen nach Eingang der Spende eine Zuwendungsbestätigung zusenden können.

FaceBook